16.06.2018

Blaulichttag in Gendorf

Am Samstag, den 16. Juni, fand zur Einweihung des neuen Ausbildungs- und Kompetenzzentrums der Werksfeuerwehr Gendorf ein sogenannter Blaulichttag statt. Dabei nahm auch das THW BGL teil.

Sämtliche THW Ortsverbände des Regionalbereichs Mühldorf, sowie die Feuerwehren im Umkreis stellten ihre Gerätschaften und Fahrzeuge aus. Nach dem offiziellen Festakt, durfte dann auch die Öffentlichkeit die Sachen besichtigen. Das THW BGL war mit dem Einsatz-Sicherungs-System (ESS) und der Einsatzrettungsspinne (ERS) vor Ort. Die beiden Geräte wurden von den Helfern erklärt und die Fragen der Besucher beantwortet. Auch einige Einsatzszenarien wurden von Feuerwehr und Rettungshundestaffel vorgeführt.

Im Anschluss musste die Rettungsspinne wieder auf den Tieflader verladen und befestigt und das ESS aufgeräumt werden. Da sich die ERS bereits auf dem Tieflader befand, konnten die Helfer zu dem anschließenden Einsatz in Traunreut sehr schnell ausrücken.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: