14.02.2019

Einsatzübung

Am Valentinstag stand für die Helfer des THW BGL eine Einsatzübung auf dem Programm.

Anschlagen der Betonplatte

Dabei galt es, eine auf dem Teer liegende Betonplatte mithilfe einer EGS-Konstruktion (Einsatz-Gerüst-System) anzuheben und eine „verletzte Person“ zu retten, die sich in einem Schacht unter der Platte befand.

Zunächst wurde aus dem EGS ein fahrbarer Turm gebaut, an dem die Helfer dann mithilfe von Rundschlingen und Kettenzug die Betonplatte anheben und anschließend wegrollen konnten. Danach wurde der Schacht geöffnet. Ebenfalls mithilfe des EGS-Turmes und Rollgliss konnte ein Helfer zum Patienten abgeseilt werden. Als diesem die Rettungswindel angelegt war, konnten die THWler ihn hochziehen, auf die Trage legen und „dem Rettungsdienst übergeben“.

Im Anschluss wurde das EGS wieder abgebaut und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.


  • Anschlagen der Betonplatte

  • Aufbau des EGS-Turmes

  • Anheben der Platte mit Kettenzug

  • Patientenrettung mit Rollgliss

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: