18.01.2018

Erster Dienst im neuen Jahr: Holzbearbeitung

Am gestrigen Donnerstag stand das Thema Holzbearbeitung auf dem Dienstplan.

Wichtige Vorarbeit: Messen und Aufzeichnen

Dafür hatte sich unser Schirrmeister (von Beruf Zimmerer) Bernhard Simon etwas Besonderes ausgedacht: Für diverse Grillfeste im Sommer sollten für die „Terrasse“ drei neue Holzbänke gebaut werden. Dazu wurden die Helfer in Gruppen eingeteilt, welche dann jeweils ein Einzelteil der Bank unter fachkundiger Anleitung anzeichnen, absägen und weiterbearbeiten sollten. Hierfür durften sämtliche Gerätschaften wie Säbelsäge, Stichsäge, Kappsäge oder Kreissäge verwendet werden. Am Ende konnten die einzelnen Gruppen ihre teilweise doch komplizierten Bauteile – mit Schrägen, Überblattungen, Zapfen und Nuten – schließlich zu einer kompletten Bank zusammenfügen.


  • Wichtige Vorarbeit: Messen und Aufzeichnen

  • Alles muss schön winklig sein...

  • Letzter Feinschliff bei der Überblattung

  • THWler begutachten ihr Werk

  • Voller Stolz wird die neue Bank getestet

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: