14.12.2019, von A. Hasenöhrl

Folgeeinsatz: Verkehrsregelung in Teisendorf

Wegen des erhöhten Verkehrsaufkommens aufgrund der Komplettsperrung der A8 kam es zu einem Folgeeinsatz des THW BGL am Samstagmittag.

Im Auftrag der Polizei Freilassing übernahmen die Helfer die Verkehrsregelung an der Kreuzung von der B304 (auf Höhe Teisendorf) in Richtung Anger. An dieser Kreuzung wurden die PKW in Richtung Anger zurück auf die Autobahn geleitet. Die LKW mussten - wegen der zu geringen Höhe einer Unterführung – auf der B304 weiter Richtung Piding geleitet werden. Außerdem musste der Durchgangsverkehr von der B304 phasenweise angehalten werden, sodass die aus Richtung Anger kommenden Fahrzeuge in die Bundesstraße einfahren konnten. Insgesamt waren 6 Helfer für etwa 3,5 Stunden im Einsatz.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: