21.06.2018

Leitern, Stiche und Bunde

Am vergangenen Donnerstag, den 21.06.2018, stand der Dienst Leitern, Stiche und Bunde auf dem Plan.

Zu Beginn wurden die verschiedenen Stiche und Bunde wiederholt und erklärt wie man Leitern richtig zusammenbaut und richtig aufstellt.

Im Anschluss hat sich der Gruppenführer der zweiten Bergungsgruppe einen Wettkampf ausgedacht, bei dem immer zwei Teams gegeneinander antreten mussten. Das Ziel dabei war, zu einer verletzten Person am Balkon zu gelangen. Die Teams mussten die Leitern schnellstmöglich aufstellen und mit den richtigen Fuß- und Kopfpunktsicherungen absichern. Nun konnte eine Trage zu der Person transportiert werden um die Person für den Transport darauf festzubinden. Den Wettkampf hat das Team gewonnen, welches als erstes wieder komplett am Fuße der Leitern stand.

Bei einem gemeinsamen Abendessen konnten wir den Abend gemütlich ausklingen lassen und den Wettkampf nochmal durchbesprechen.


  • Richtiges Aufstellen einer Leiter

  • Erstellen einer Kopfpunktsicherung

  • Erstellen einer Fußpunktsicherung

  • Kopfpunktsicherung

  • Aufbinden einer verletzten Person auf eine Trage

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: