04.07.2020, von A. Hasenöhrl

Samstagsdienst: Ölwehr

Am Samstag stand für die Helfer des Ortsverbandes das Thema Ölschadenbekämpfung auf dem Programm.

Hierzu wurde angenommen, dass Diesel in die Sur gelangt ist und nun droht in die Salzach einzufließen. Nach dem Erstellen zweier Fixpunkte wurde mit den zwei DSB Schlauchbooten, die über 30 PS Motoren verfügen, die Steilwandölsperre (Nolte) eingebracht. Anschließend wurde der Umgang mit den Booten, sowie verschiedene Manöver wie das Aufnehmen von im Wasser treibenden Personen geübt.

Am Nachmittag stand noch die Reinging und Wiederinstandsetzung des Materials an.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: