22.04.2019

THV am Osterwochenende

Am Osterwochenende fuhren die THWler wieder in drei Schichten auf die Autobahn, um die dortige Polizei beim erhöhten Verkehrsaufkommen zu unterstützen. Zweimal war auch wieder jeweils ein Sanitäter vom BRK dabei.

Auffahrunfall PKW unter LKW

Am Gründonnerstag gab es einen Einsatz für die Helfer, bei dem ein PKW von hinten auf einen LKW aufgefahren war. Verletzte gab es keine. Die Unfallstelle musste abgesichert und herumliegende Fahrzeugteile von der Fahrbahn entfernt werden. Außerdem liefen vom PKW Betriebsstoffe, sowie von der Ladebordwand des LKW Hydrauliköl aus, welche gebunden werden mussten. Nachdem der PKW abgeschleppt und der LKW zur nächsten Ausfahrt begleitet worden war, war der Einsatz für die THWler beendet. Anschließend folgte kurz vor Schichtende noch ein Pannenfahrzeug, das auf dem Verzögerungsstreifen stand. Dieses wurde von den Helfern abgesichert und anschließend von der Autobahn geschoben. Damit war die Schicht am Donnerstag beendet.

Am Freitag war es für die Helfer relativ ruhig. Es gab lediglich eine Blaulichtfahrt wegen eines vermeintlichen Pannenfahrzeuges, das bis zum Eintreffen der THWler nicht mehr vor Ort war.

Am Ostermontag verbrachten wieder 5 THWler und ein Helfer vom BRK ihren Nachmittag auf der A8. Diesmal gab es einen Auffahrunfall auf dem Beschleunigungsstreifen. Dieser musste abgesichert werden. Die beiden Fahrzeuge konnten nach der Unfallaufnahme durch die Polizei aber wieder selbstständig weiterfahren. Im Anschluss gab es noch einen Pannen-PKW, der durch die THWler abgesichert wurde, bis er durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt werden konnte.

Damit waren die THV-Schichten am Osterwochenende für alle beteiligten wieder beendet.


  • Auffahrunfall PKW unter LKW

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: