24.12.2020, von Wellenhofer T.

THV-Dienst zu Weihnachten

Am Vortag des Heiligen Abends traten die Helfer des THW Berchtesgadener Land wie üblich ihren Unterstützungsdienst für die Polizei auf dem Autobahnabschnitt zwischen Walserberg und Chiemsee an.

Bedingt durch die Einschränkungen der Corona-Zeit war der Verkehr auffallend ruhig und die sieben Stunden verliefen für die aus fünf Helfern bestehende Einsatzmannschaft ohne Zwischenfälle. Ein gelungener Auftakt für Weihnachten!




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: