31.05.2020, von S. Hänsch

THW und Feuerwehr stemmen gesamte Logistik für den Landkreis BGL

Wieder einmal beweist das Ehrenamt unbezahlbare Dienste für die Bevölkerung. Im Landkreis BGL übernimmt das THW zusammen mit den örtlichen Feuerwehren sämtliche Logistikleistungen zur Bekämpfung von Covid 19.

Das Technische Hilfswerk hat bayernweit die Lagerverwaltung und Transportaufgaben für den Freistaat übernommen. Über 2 zentrale Lager wird die Notversorgung mit persönlicher Schutzausstattung für Krankenhäuser, Pflegeheime- und dienste, Arztpraxen und andere relevante Einrichtungen geleistet. Die FüGK im Landratsamt hat zudem notwendige Ausstattung dezentral beschafft. Im Landkreis BGL funktioniert die Zusammenarbeit zwischen THW und Feuerwehren wieder einmal reibungslos. Hand in Hand arbeiten die Ehrenamtler über Wochen hinweg tagtäglich zusammen. Der Einsatz dauert noch immer an.

Während das THW einen zentralen Logistikstützpunkt betreibt, übernimmt die Feuerwehr überwiegend mittels Versorgungs-LKWs die Fahrtätigkeiten und Auslieferungen. Das THW war über Wochen permanent mit 3 Mann und Fachberater im Einsatz. 7-Tage Wochen waren über lange Zeit die Regel. Die Feuerwehren teilten sich den Landkreis in 3 Abschnitte auf, um das phasenweise hohe Transportaufkommen ableisten zu können.

Der THW Ortsverband Berchtesgadener Land übernahm zusätzlich die Stabstelle S4 (Versorgung) in der FüGK des Landratsamtes. Außerdem wurde ein erfahrender Logistikexperte des OV an die staatliche Feuerwehrschule Geretsried entsandt. Dort wurde von THW Helfern aus ganz Bayern eine Beschaffungsgruppe gegründet um den bayernweit hohen Bedarf an Schutzausstattung zu organisieren.

Trotz der glücklicherweise zuletzt rückläufigen Infektionszahlen bleiben wir nach wie vor am Ball um bei einem möglichen Anstieg der Zahlen sofort reagieren zu können und dem Infektionsgeschehen entgegenzuwirken.

Das THW OV BGL möchte sich an dieser Stelle bereits bei allen mitwirkenden Kräften von Feuerwehr, BRK und den Verantwortlichen im Landratsamt für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: