05.07.2019

Fachberater-Alarm

Am Freitag, den 05.07.19 wurde der THW Fachberater zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen an einer Kreuzung in Weildorf alarmiert.

Nach kurzer Zeit konnte von der ersteintreffenden Feuerwehr Entwarnung gegeben werden. Statt der zunächst vermuteten fünf eingeklemmten Personen, gab es nur eine verletzte Person, die zu retten war. Somit konnten alle externen Kräfte, darunter auch der Fachberater, ihre Anfahrt zum Unfallort abbrechen.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: