02.09.2023, von A. Hasenöhrl

Helfer des Monats

Unser Helfer des Monats September ist Michael Judex, er ist stellvertretender Schirrmeister und Fachhelfer im Fachzug Logistik im Ortsverband

Seit wann bist du beim THW und wie bist du dazu gekommen?

Der Erstkontakt mit dem THW entstand schon vor mehreren Jahren, damals als BRK-Sanitäter bei einigen THV-Schichten auf der Autobahn. 2021 wurde ich dann im Katastrophenlager des Landratsamtes zur Kommissionierung von Infektionsschutzmaterial eingesetzt, gleichzeitig hat im Februar eine neue Grundausbildung begonnen, so kam der Stein ins Rollen.

 

Was ist deine Aufgabe beim THW Ortsverband Berchtesgadener Land?

Aktuell bin ich Fachhelfer im Fachzug Logistik und stellvertretender Schirrmeister.

 

Wie war dein Werdegang beim THW?

Nach der Grundausbildung und einigen Fortbildungen (Kraftfahrerunterweisung, Kran- und ADR-Schein) „rutschte“ ich aufgrund meiner Schichtarbeit bei einem Öffentlichen Arbeitgeber und der damit verbundenen Freizeit auch tagsüber in immer mehr Aufgabenbereiche. Aktuell unterstütze ich unseren Schirrmeister als Stellvertreter und kümmere mich um anfallende Arbeiten und „Spezialaufträge“ im ganzen OV.

 

Was gefällt dir an der Mitwirkung im THW?

Am THW gefällt mir besonders der große Zusammenhalt und die entstandenen Freundschaften. Auch der Umfang der Tätigkeiten bei uns im Ortsverband ist immer wieder spannend. Natürlich kommt auch immer mal wieder das Kind durch – groß, laut und schwer.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: